Aktuelles bei KIMOTEC

Referenz-Projekte

in der Vorher-Nachher-Ansicht

 

 

Projekt: Garagentor Erneuerung passend zur vorhandenen Haustüre

Die Modernisierung des veralteten Garagen-Schwingtors stand an und dies sollte durch ein modernes Sektionaltor ersetzt werden. Der ausdrückliche Wunsch der Kundin war aber, daß das neue Sektionaltor im passenden Design zur schon vorhandenen Haustüre erfolgen sollte.

Ein Wunsch den wir ihr natürlich gerne erfüllten - so kurz vor Weihnachten ...

Mit dem Hörmann-Sektionaltor in der Ausstattung:
- Silkgrain

- Verkehrsweiß RAL9016

- L-Sicke

und der Motiv 461 Verglasung

(ISO-Echtglas 3-fach, 41mm im Edelstahl-Rahmen)

und einer geänderten Anordnung der Verglasung, konnten wir den Wunsch der Kundin erfüllen.

Der Unterschied zum vorherigen Garagentor ist auffallend und der komplette Eingangs- und Einfahrtsbereich erhält durch das zeitlose und elegante Design eine in sich stimmige Aufwertung.
Natürlich wurde die neue Sektionaltoranlage mit einem entsprechenden Motor-Antrieb und Funk-Handsendern ausgestattet.

Projekt: Garagen-Schwingtor mit passender Fassadenverkleidung

Die Erneuerung des Garagentors sollte gleichzeitig auch eine Erneuerung der Fassadenverkleidung im identischen Farbton des Garagentors beinhalten. Der Kunde wünschte ein nicht alltägliches Design des Garagentors und wählte hier ein Hörmann Schwingtor im Motiv 985 mit elektrischem Antrieb, Fernbedienung und im Farbton Anthrazitgrau RAL7016.

Dementsprechend sollte auch die neue Fassadenverkleidung unterhalb der Reling des begehbaren Garagendachs erfolgen. Hier fiel die Wahl auf ein mehrfach gekantetes, 3mm starkes Aluminiumblech, welches im identischen Farbton pulverbeschichtet wurde. Die exakte Anpassung der Kantungen und die Bohrungen für die nachträgliche Befestigung der Reling erfolgte vor Ort. Das Aluminiumblech wurde mittels Spezialkleber auf dem Untergrund befestigt.

Reling und Fassadenverkleidung vor der Erneuerung ...

und danach.

 

Das Aluminiumblech wurde so gekantet und vor Ort angepasst, dass die Laibung des Garagentors im oberen Bereich in einem Stück abgedeckt wird. Die Verkleidung wurde auch rechts um die Fassade gekantet.

Auch im Eingangsbereich des Wohnhauses wurde die vorhandene Fassadeverkleidung erneuert ...

Hier wurde ansichtsgleich ein 3mm Aluminiumblech in der identischen Pulverbeschichtung (RAL7016) mit einer 90° Kantung im unteren Bereich vor Ort angepasst und verbaut - auch hier erfolgte die Befestigung mittels Spezialkleber auf dem Untergrund.

Projekt: Schiebetoranlage mit Eingangstüre und Zaunelementen

Im Zufahrtsbereich einer neugestalteten Parkplatzfläche wurde bei diesem Projekt eine Schiebetoranalge mit einer Durchfahrtsbreite von 4,0m bei einer Elementhöhe von 1,8m gewünscht. Zusätzlich wurde eine Gehtüre mit E-Öffner und ansichtsgleiche Zaunelemente angefordert. Die Bedienung des Schiebetors erfolgt mittels Schlüsselschalter in Schlüsselschaltersäulen im Fahrbereich den Ein- und Ausfahrtsseite.

Da die Parkplatzzufahrt gleichzeitig auch ein Rettungsweg für die Feuerwehr ist, wurde in der Bediensäule der Schiebetoranlage ein gesonderter Schlüsselschalter für die Feuerwehr montiert. Die Schiebetoranlage verfügt über ein sog. Akku-Paket, welches bei einem eventl. Stromausfall den weiteren Betrieb der Anlage sichert.

 

Weitere Fotos zur Schiebetoranlage:

Ansicht der Rückseite (Ausfahrt) mit Schlüsselschaltersäule.

Diese Schiebetoranlage verfügt über einen "unsichtbaren" INLINE - Antrieb mit verdeckter Zahnstange. Somit ist die Anlage weitesgehend vor Manipulationen und Witterungseinflüßen geschützt.

Hier sehen Sie sie Antriebseinheit nach der Montage auf dem Betonfundament.

Die Schiebetoranlage ist über die komplette Breite freitragend und wird in der geschlossenen Endlage von einem Auffahrschuh entlastet und somit auch vor störenden vertikalen Schwingungen geschützt. Als Sicherheitseinrichtung verfügt die Anlage über eine Infrarot-Lichtschranke und die geforderten Kontaktleisten, die bei Hinderniserkennung während des Betriebs das Tor sofort stoppen und revisieren.

Projekt: Schiebetoranlage mit Briefkastensäule, Gehflügel / Sektionaltor

Für ein Neubauprojekt wünschte der Kunde ein 5,0 breites Sektionaltor für die Garage. Die Grundstücks-einfahrt sollte mit einer ebenfalls 5m breiten Schiebetoranlage vom Gehweg getrennt sein. Die Schiebe-toranlage schließt gegen eine Briefkastensäule mit Klingeltableau und daneben ein Gehflügel mit elektrischem Türöffner. Die Schiebetoranlage sowie das Sektionaltor lassen sich natürlich per Fernbedienung steuern und alles wurde farblich an die Haustüre und die Fensterrahmen angepasst.

 

Hier noch ein paar Impressionen von der Montage:

Anlieferung und Vorbereitung der Schiebetoranlage ...

Schiebetoranlage mit der Antriebseinheit ausgerichtet und im Betonfundament befestigt ...

Schiebetoranlage im Betrieb:

 

Zur Entlastung im geschlossenen Zustand läuft der Torflügel in seiner Endposition mit einer Rolle auf einen "Schuh".

Gleichzeitig sieht man die notwendigen Sicherheitselemente:

- Prallleiste: wenn diese auf Hindernis trifft revisiert die Toranlage sofort.

- Infrarot-Lichtschranke: sollte während des Betriebs etwas in den Bereich der Lichtschranke kommen revisiert auch hierbei die Toranlage sofort.

Seit Jahren kennen Sie uns als Ihren innovativen, kompetenten und zuverlässigen Partner für den kompletten Bereich "rund ums Tor".

Dieser Partner wollen und werden wir natürlich weiterhin bleiben ...

Trotzdem haben wir uns entschlossen unseren Einsatzbereich ein wenig zu erweitern.

Bei uns erhalten Sie nun zur Toranlage auch die passende Zaunanlage.

Sicherheit und Privatsphäre sind zwei hohe Güter, deren Gewährleistung und Wahrung immer wichtiger wird. Deshalb haben wir uns entschlossen Ihnen auch in diesem Bereich ein hochwertiges Produkt anzubieten.

Die Entwicklung, Planung und Endfertigung dieser Produkte erfolgt komplett aus einer Hand.
So können wir die gleichbleibend hohe Qualität dieser Tore und Zäune gewährleisten.

Die Marken BALU und COLIBRI stehen für hochwertige Verarbeitung, anspruchsvolles Design und optimale Fertigung, die maximale Sicherheitskriterien berücksichtigt.

Um diese Systeme für Sie auch komplett abzurunden, gehören in diesem Bereich dann sowohl die Kommunikations- und Briefkastensäulen genauso wie die moderne Zutrittskontrolle dazu.

BALU-Systeme für den Industriekunden

Die Tore und Zäune der Marke BALU sind individuell gestaltbar und dadurch einzigartig im Design.

Die BALU-Produktlinie ist speziell für den intensiven Einsatz im
                                                                        Industrie- und Gewerbebereich ausgelegt und verbindet Stärke
                                                                        und Zuverlässigkeit mit ästhetischem Design.

COLIBRI-Systeme für Privatkunden

Die stilsicheren Tore und Zäune der Marke
Colibri sind ganz auf die Bedürfnisse von Privatkunden zugeschnitten und gewährleisten Privatsphäre in Kombination

mit  hoher dekorativer Wirkung.

Die neue Comfort & Design Lamelle ROMA CDL

Wenn Sie mal für sich sein wollen

ROMA steht für höchst effiziente Beschattungssysteme mit hohem Anspruch an Funktionalität und Design. Die Weltneu­heit von ROMA ist die neue Comfort & Design Lamelle für Raffstoren, kurz: CDL.

Sie vereint höchste technische Perfektion mit Ästhetik und Sicherheit - für Ihre Privatsphäre !

 

Die Innovation in Comfort und Design

Weltneuheit. Made in Germany.

Die neue Comfort & Design Lamelle ROMA CDL hebt sich nicht nur gestalterisch sondern auch funktionell von allen bisherigen Systemen ab.

Der konstruktive Ansatz eröffnet ganz neue Möglichkeiten in Design und Komfort, die Raffstoren bisher verwehrt waren.

ROMA hat den Raffstore für Sie neu erdacht !

KIMOTEC

Giesenheide 44

40724 Hilden

Bürozeiten
Montag - Donnerstag:  07:30 - 16:00
Freitag:  07:30 - 14:00

Tel.: 02103 330222

eMail: info@kimotec.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

+++++ ACHTUNG +++++

Bürobesuche bitte nur nach vorheriger Terminvereinbarung !

 

Wir vertreiben Produkte der Hersteller:

 

 

Garagentore

Industrietore

Antriebe

 

Rollladen

Raffstoren

Textilscreens

Markisen

Tor- und Zaunanlagen